Unsere Satzung


Die Satzungszwecke der Nomadisch Grün gemeinnützigen GmbH

Zweck der Gesellschaft ist die Förderung

- des Naturschutzes und der Landschaftspflege

- des Umweltschutzes

- der Volksbildung

- des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger Zwecke

Die Zwecke der Gesellschaft werden insbesondere verwirklicht durch

- die vorübergehende oder dauerhafte Umwandlung von brachliegenden Stadtflächen in naturnahe Gärten. Solche Gärten werden öffentlich zugänglich gemacht. In den Gärten werden landwirtschaftliche Prozesse für die Besucher sichtbar. Die Gärten verbessern auch das Wohnumfeld und das Stadtklima

- eine nachhaltige Bewirtschaftung der Gärten nach den Prinzipien des ökologischen Landbaus, um die Prinzipien und Prozesse im entstandenen Ökosystem der Allgemeinheit zugänglich zu machen und nahe zu bringen sowie kinder- und jugendgerecht aufzubereiten

- die Duchführung von Kursen und Schulungen im Hinblick auf die Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln und im Hinblick auf eine gesunde Ernährung

- die Konzeption, Planung und Durchführung von Bildungs- und Beteiligungsangeboten sowie durch Netzwerk-, Vermittlungs- und Öffentlichkeitsarbeit zu den Themenfeldern nachhaltige Stadtentwicklung, urbane Resilienz, soziale und ökologische Funktionen der urbanen Landwirtschaft und nachhaltige Ernährungssysteme

TwitterGoogle+FacebookEmail