Interflugsakademie im Prinzessinnengarten

INTERFLUGSklein

Die Künstlerinnen Hella Gerlach und Min Stiller haben im Prinzessinenngarten den Workshop “Von wandelnden Bäumen und aufrechter Rede” im Rahmen der Internationalen Interflugs Sommerakademie 2009 abgehalten. Als temporäre Interventionen haben die TeilnehmerInnen Pfade angelegt, Beschilderungen installiert und als ein offenes Archiv das “Museum der gestrandeten Dinge” angelegt.

TwitterGoogle+FacebookEmail

19.08 Container gelandet

tryp-container

Heute ist unser umgebauter 20Fuß-Container im Garten gelandet. Die Profis von Modulbox haben unserer TEU (Twenty-food Equivalent Unit) in ihrer Werkstatthalle in Weissensee ein lichtdurchlässige Klappdach verpasst, das mit Hilfe von Gasfedern spielend zu öffnen ist. Was sollen wir sagen: großartig, besten Dank!

TwitterGoogle+FacebookEmail

18.08 Die Bienen sind da

tryp-bienen

Vor kurzem haben wir die Stadtimkerin Erika Mayr und ihre drei Bienenvölker auf einem Dach in der benachbarten Ritterstrasse besucht. Sofort stand fest: Bienen müssen in den Prinzessinnengarten. Sie erzeugen lokale Nahrungsmittel und erhöhen durch Bestäubung die landwirtschaftliche Produktivität. Erika hat uns den Kontakt zu Bernd Bendig vom Imkerverein Charlottenburg-Wilmersdorf vermittelt.  Zusammen haben sie uns  heute abend  nun 10 Tausend neue Helfer in einer sogenannten Segeberger Beute in den Garten gebracht. Die Bienen  flogen sich erst einmal ein und schickten die ersten KundschafterInnen los, um Wasser und Blüten für den morgigen Tag zu erkunden.

TwitterGoogle+FacebookEmail