Die Stadt und der Garten


Die Laube / Hier entsteht ein Freiraum

Die Laube in den Prinzessinnengärten

2015 haben wir mit der Unterstützung zahlreicher Freiwilliger, Studierender und Auszubildender damit begonnen, ein experimentelles dreigeschossiges Holzgebäude im Selbstbau zu errichten. Im Sommer 2017 wurde die Laube fertiggestellt.

Die Laube wird von Common Grounds zusammen mit den Nutzer*innen als ein Gemeingut betrieben und steht allen gemeinwohlorientierten und nicht-kommerziellen Nutzungen offen.

Kontakt: laube@prinzessinnengarten.net

 

 

Nachbarschaftsakademie

nachbarschaftsakademie2

Die Nachbarschaftsakademie wurde 2015 als eine offene Plattform für Wissensaustausch, der kulturelle Praxis und des Aktivismus in Stadt unf Land initiiert.

In der Nachbarschaftsakademie beschäftigen wir uns im Rahmen von Sommerprogrammen, Residencies, Workshops, Ausstellungen und Publikationen mit Themen wie sozialer und ökologischer Gerechtigkeit, Recht auf Stadt, Gemeingütern und Stadt-Land-Beziehungen. Getragen wird die Nachbarschaftsakademie von dem Verein common grounds.

Kontakt: nachbarschaftsakademie@prinzessinnengarten.net

 

Stadtpolitisches Engagement:

Die Stadt ist unser Garten*

xchanges2012 haben über 30.000 Unterstützer*innen mit der Kampagne “Wachsen lassen!” die Privatisierung des öffentlichen Geländes am Moritzplatz verhindert und Erhalt der Prinzessinnengärten bis 2018 gesichert. Als Fortsetzung dieser Arbeit und angesichts der Bedeutung von Freiräumen für selbstorganisierte Formen sozialen, kulturellen und ökologischen Engagements haben wir den Satzungszweck “urbane Resilienz” ins Leben gerufen. In diesem widmen wir uns der Bildungs- ,  Partizipations-, Vermittlungs- und Öffentlichkeitsarbeit zu den Themen zukunftsfähige Stadtentwicklung, soziale und ökologische Funktionen der urbanen Landwirtschaft und nachhaltige Ernährungssysteme. Angesichts zunehmender Verdrängungs- und Privatisierungsprozesse widmen wir uns in Zusammenarbeit mitr common grounds und der Nachbarschaftsakademie einer langfristigen gemeinwohlorientierten Zukunft der Fläche am Moritzplatz.

* Die Stadt ist unser Garten ist der Titel des von mehr als 150 Initiativen unterstützten Urban Gardening Manifests

Kontakt: mc@prinzessinnengarten.net

 

TwitterGoogle+FacebookEmail