Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

September 2019

Licht Luft Scheiße: Appelkopp – umwölkte utopie

September 6 / 18:00 - 18:30
Laube im Prinzessinnengarten Kreuzberg, Prinzenstraße 35-38
Berlin, 10996

Performance von bankleer Bild: bankleer Wiederaufführung der Performance »Appelkopp. Umwölkte Utopie-Performance« in modifizierter Form in der Nachbarschaftsakademie bzw. im öffentlichen Raum in Kreuzberg. Uraufgeführt wurde die Performance beim Re-Eden-Festival im September 2018. Ein Mensch mit einem riesigen verwelkten Apfel als Kopf entschlüpft sprechend und über konkrete Utopie sinnierend einem Erdloch; zu Anfang sieht man nur den sprechenden Apfel auf dem Boden liegen. »…Sollte ich eines Tages, jetzt geht’s los, einfach da liegen geblieben sein,
 statt einer alten Gewohnheit folgend, herunterzubaumeln,
…

Mehr erfahren »

Licht Luft Scheiße: GEMEINWOHL, GEMEINSINN, GEMEINSEIN.

September 6 / 19:00 - 21:00
Laube im Prinzessinnengarten Kreuzberg, Prinzenstraße 35-38
Berlin, 10996

Gespräch mit  bankleer Bild: bankleer 2018, aus der Serie Reformcraft Vor 125 Jahren trafen sich 18 Vegetarier_innen in Berlin, um die älteste noch bestehende Siedlung der Lebensreformbewegung zu gründen. Auf die ökologischen und sozialen Herausforderungen der Industrialisierung reagierten die Gründer_innen der Genossenschaftssiedlung Eden mit einem Gegenmodell: einem naturnahen Leben in der Nähe der Großstadt, ermöglicht durch gemeinsamen Grundbesitz. Die Siedlung avancierte zum Vorbild der Gartenstadtbewegung und zum Musterbeispiel einer frühen Alternativkultur. Im Mai startete das Projekt RE:EDEN, um der Frage…

Mehr erfahren »

Offener Garten – konsumfrei / DAUERGARTENFESTIVAL

September 8 / 13:00 - 17:00

Durch die rote Tür, am schlagenden Herzen vorbei, in den offenen Garten. Jeden zweiten Sonntag verwandelt sich der Prinzessinnengarten in eine grüne Oase. Die Gastronomie ist geschlossen, die Baufahrzeuge in der Nachbarschaft stehen still, der Verkehr kommt zum Erliegen. Wir wollen an den bisher geschlossenen Sonntagen den Prinzessinnengarten wieder FÜR ALLE zugänglich machen. Der Garten verwandelt sich in einen Ort zum Runterkommen, des Austausches und des Miteinanders. Alle können etwas mitbringen: Speisen und Getränke, Gesprächsthemen und Lektüre, Ideen und Wünsche.

Mehr erfahren »

Licht Luft Scheiße: Bodenfrage und wirkliche Demokratie. Was können wir von Gustav Landauer lernen?

September 10 / 18:00 - 20:00
Laube im Prinzessinnengarten Kreuzberg, Prinzenstraße 35-38
Berlin, 10996

Vortrag und Diskussion mit Jan Rolletschek Bild: Jan Rolletschek Die Schriften Gustav Landauers, der nach der Niederschlagung der Münchner Räterepublik brutal ermordet wurde, haben in den 1920er Jahren eine Reihe ländlicher Siedlungsprojekte inspiriert. Sie strebten ein Leben in Gerechtigkeit, Kultur und freudiger Arbeit an. Schon früh hatte Landauer aber auch auf die Grenzen solcher Initiativen hingewiesen, insbesondere wenn sie auf dem käuflichen Erwerb von Grund und Boden basieren. »Um den Kampf gegen das Bodeneigentum kommen die Sozialisten nicht herum«, stellte…

Mehr erfahren »

Licht Luft Scheiße: Selbstversorgung in der Stadt: unrealisierbare Spinnerei oder konkrete Utopie?

September 11 / 18:00 - 20:00
Laube im Prinzessinnengarten Kreuzberg, Prinzenstraße 35-38
Berlin, 10996

Gespräch mit Elisa T. Bertuzzo Collage: Elisa T. Bertuzzo In einer Schrift mit dem provozierenden Titel »Eine Weltstadt kolonisiert!« weitete Leberecht Migge 1932 Ideen zu Binnenkolonisierung, ökologischen Kreisläufen und Selbstversorgung, die er gemeinsam mit Elisabeth Elsaesser auf der »Sonneninsel« im Südosten Berlins zeitgleich zu erproben begann, erstmals auf großstädtischen Maßstab aus. Die Theorien und Visionen für den Großraum Berlin werden vorgestellt und diskutiert. Anschließend sollen sie in unserem Gespräch räumlich und zeitlich verschoben werden, um damit sowohl zu testen als…

Mehr erfahren »

Licht Luft Scheiße: DIE ROTE LINIE – Widerstand im Hambacher Forst

September 11 / 20:00 - 22:00
Laube im Prinzessinnengarten Kreuzberg, Prinzenstraße 35-38
Berlin, 10996

Film von Karin de Miguel Wessendorf, DE 2019, 115’, Originalfassung mit englischen Untertiteln DIE ROTE LINIE (2019); © mindjazz pictures Der nur noch wenige hundert Hektar große Hambacher Forst wird im Herbst 2018 zum Symbol des Protestes gegen den Ausbau der rheinischen Tagebaugebiete Hambach und Garzweiler durch den Energiekonzern RWE. Der wachsenden öffentlichen Aufmerksamkeit ging ein jahrelanger Kampf gegen die Rodung des Waldes voraus, den Karin de Miguel Wessendorf für »DIE ROTE LINIE – Widerstand im Hambacher Forst« am Beispiel…

Mehr erfahren »

Kräuterkurs mit Burkhard Bohne – Part 4 (in Neukölln!)

September 14 / 16:00 - 18:00
Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin, Hermannstraße 99

Die beliebten Kräuterkurse über das Jahr mit Burkhard Bohne finden dieses Jahr erstmals am neuem Standort im Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin/Hermannstraße 99-105 statt. In diesem Link könnt ihr die Termine (auch für die anderen Standorte) sehen und euch anmelden.

Mehr erfahren »

Kreuzboerg Flohmarkt in den Prinzessinnengärten

September 15 / 09:00 - 18:00

Der Kreuzboerg-Flowmarkt findet jeden zweiten Sonntag in den Prinzessinnengärten statt. Anmeldungen unter:  http://www.kreuzboerg.de/seiten/anmeldung/ Webseite: kreuzboerg.de

Mehr erfahren »

Soliflohmarkt: Prinzessinnengarten Kreuzberg dauerhaft erhalten

September 15 / 09:00 - 17:00

Es wird endlich Zeit den Keller aufzuräumen und den Kleiderschrank auszumisten? Und damit noch Gutes tun und die Initiative Prinzessinnengartens Kreuzberg unterstützen? Das geht jetzt auf dem Soliflohmarkt. Alle zwei Wochen vergeben wir parallel zum üblichen Flohmarkt 10 Tische an Euch. Von Euren Einnahmen könnt Ihr nach eigenem Ermessen Geld an unsere Initiative spenden. Anmeldung unter: gemeingut@prinzessinnengarten.net. Ihr wollt uns darüber hinaus unterstützen? Dann kommt zum Offenen Initiativentreffen Prinzessinnengarten Kreuzberg Jeden Montag von 18:30 bis 20:30 in der O45*  Ihr…

Mehr erfahren »

Licht Luft Scheiße: The Whale and The Raven

September 18 / 20:00
Laube im Prinzessinnengarten Kreuzberg, Prinzenstraße 35-38
Berlin, 10996

Fim von Mirjam Leuze, DE/CA 2019, 101’, Originalfassung mit deutschen Untertiteln The Whale and the Raven (2019); © mindjazz pictures Besitzen Wale Mitgefühl und soziale Intelligenz? Janie Wray und Hermann Meuter sind fest davon überzeugt. Seit 15 Jahren dokumentieren die beiden Walforscher_innen das Verhalten von Orcas und Buckelwalen an der Nordwestküste Kanadas. 70 Meilen von ihren Forschungsstationen entfernt liegt die kleine Küstenstadt Kitimat. Hier soll ein gigantischer Exportterminal für Flüssiggas (LNG) gebaut werden. Was die Tankerroute für die Wale bedeutet,…

Mehr erfahren »

Kreuzboerg Flohmarkt in den Prinzessinnengärten

September 29 / 09:00 - 18:00

Der Kreuzboerg-Flowmarkt findet jeden zweiten Sonntag in den Prinzessinnengärten statt. Anmeldungen unter:  http://www.kreuzboerg.de/seiten/anmeldung/ Webseite: kreuzboerg.de

Mehr erfahren »

Soliflohmarkt: Prinzessinnengarten Kreuzberg dauerhaft erhalten

September 29 / 09:00 - 17:00
Laube im Prinzessinnengarten Kreuzberg, Prinzenstraße 35-38
Berlin, 10996

Es wird endlich Zeit den Keller aufzuräumen und den Kleiderschrank auszumisten? Und damit noch Gutes tun und die Initiative Prinzessinnengartens Kreuzberg unterstützen? Das geht jetzt auf dem Soliflohmarkt. Alle zwei Wochen vergeben wir parallel zum üblichen Flohmarkt 10 Tische an Euch. Von Euren Einnahmen könnt Ihr nach eigenem Ermessen Geld an unsere Initiative spenden. Anmeldung unter: gemeingut@prinzessinnengarten.net. Ihr wollt uns darüber hinaus unterstützen? Dann kommt zum Offenen Initiativentreffen Prinzessinnengarten Kreuzberg Jeden Montag von 18:30 bis 20:30 in der O45*  Ihr…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Baum Raum – Origami Mobile

Oktober 9 / 15:00 - 18:00
Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin, Hermannstraße 99

Baum Raum ist ein Freiluft Atelier, hier finden kreative Workshops unter der Leitung von professionellen Künstlern*innen statt. Die Themen variieren von Kunsthandwerk bis hin zu verschieden Bereichen der freien Kunst. Draussen von der Natur inspiriert, sich in einem kreativen Prozess gehen lassen und die Natur sowie den Moment wertschätzen, ist die Erfahrung die wir teilen. Der Workshop Im Workshop kannst du dein eigenes Origami Mobile individuell zusammenbauen. Am Baum Raum, unter der großen Ulme, finden wir uns ein und erfahren…

Mehr erfahren »

Kreuzboerg Flohmarkt in den Prinzessinnengärten

Oktober 13 / 09:00 - 18:00

Der Kreuzboerg-Flowmarkt findet jeden zweiten Sonntag in den Prinzessinnengärten statt. Anmeldungen unter:  http://www.kreuzboerg.de/seiten/anmeldung/ Webseite: kreuzboerg.de

Mehr erfahren »

Baum Raum -Requiem

Oktober 16 / 15:00 - 18:00
Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin, Hermannstraße 99

Baum Raum ist ein Freiluft Atelier, hier finden kreative Workshops unter der Leitung von professionellen Künstlern*innen statt. Die Themen variieren von Kunsthandwerk bis hin zu verschieden Bereichen der freien Kunst. Draussen von der Natur inspiriert, sich in einem kreativen Prozess gehen lassen und die Natur sowie den Moment wertschätzen, ist die Erfahrung die wir teilen. Der Workshop Im Rahmen dieses Workshops, bereiten wir die Ritual Performance gemeinsam vor und halten sie gemeinsam mit euch ab. Das Welken der Blumen, durch…

Mehr erfahren »

Offener Workshop Bodenleben – Farming the uncanny valley

Oktober 18 / 14:00 - Oktober 19 / 16:30
Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin, Hermannstraße 99

Das Projekt "Farming the uncanny valley" lädt ein zu einem offenen Dialogworkshop zum Thema Boden. Die Teilnahme ist kostenlos, aber Anmeldung erforderlich (Link findet ihr unten im Text): Entwicklungen im Bereich der Biotechnologie eröffnen uns neue Möglichkeiten, doch stellen gleichzeitig unsere Beziehungen zu Umwelt und Natur in Frage. Wie wollen wir persönlich und als Gesellschaft damit umgehen? In einem 1.5 tägigen Workshop wollen wir uns dieser Frage am Beispiel des Themenbereichs Boden widmen. Wir werfen gemeinsam mit Wissenschaftlern einen Blick…

Mehr erfahren »

Herbstfest & Aktionstag

Oktober 19 / 11:00 - 15:00
Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin, Hermannstraße 99

Wir laden euch ehrzlich zum letzten großen Aktionstag 2019 im Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin (Neukölln) ein - es wartet ein buntes Programm auf euch! Sauerkraut selber herstellen mit Dana - bringt Schraubgläser mit, wenn ihr etwas mitnehmen wollt! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Schallschutz bauen mit Todosch, dem Steinmetz: damit in Zukunft schallgedämmt an den Steinen gemetzt werden kann ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Selleriebrühe kochen mit Robert ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Heissrotte - unsere Nachbarin Julia setzt einen Permakulturheissrottekompost auf und lädt alle Interessierten ein, dabei zu sein ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 14:00 Kastanien-Waschmittel…

Mehr erfahren »

Gartendinner #4

Oktober 19 / 18:00 - 21:00
Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin, Hermannstraße 99

Diesmal in Gemütlichkeit und mit Schlechtwetteroption: das letzte Gartendinner der Saison fängt die letzte Ernte des Jahres ein und präsentiert sie euch in einem viergängigen Menü, wie immer vor Ort zubereitet und mit passenden Bioweinen dazu: Starter Flatbread mit Joghurt, Knoblauchbutter First Ochsenherzentomaten, Kräuter, Schafsfrischkäse und Tapenade. marinierte Beten, Kerne, Rucola und schweizer Rohmilchkäse. Second Zweimal Stampf (Kürbis, Karotte und Kamille; Vitelotte und Schalotte), Rote Bete Reduktion, Apfel und Kohlrabi. Dessert ein Cupcake von Thea (unsere Nachbarin die tolle Torten…

Mehr erfahren »

Baum Raum – Requiem

Oktober 23 / 15:00 - 18:00
Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin, Hermannstraße 99

Baum Raum ist ein Freiluft Atelier, hier finden kreative Workshops unter der Leitung von professionellen Künstlern*innen statt. Die Themen variieren von Kunsthandwerk bis hin zu verschieden Bereichen der freien Kunst. Draussen von der Natur inspiriert, sich in einem kreativen Prozess gehen lassen und die Natur sowie den Moment wertschätzen, ist die Erfahrung die wir teilen. Der Workshop Im Rahmen dieses Workshops, bereiten wir die Ritual Performance gemeinsam vor und halten sie gemeinsam mit euch ab. Das Welken der Blumen, durch…

Mehr erfahren »

Kreuzboerg Flohmarkt in den Prinzessinnengärten

Oktober 27 / 09:00 - 18:00

Der Kreuzboerg-Flowmarkt findet jeden zweiten Sonntag in den Prinzessinnengärten statt. Anmeldungen unter:  http://www.kreuzboerg.de/seiten/anmeldung/ Webseite: kreuzboerg.de

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren